Sie sind Bürgerin oder Bürger der Stadt Oldenburg und möchten Ihr kommunalpolitisches Anliegen direkt im Stadtrat vertreten? Gern unterstützen wir Sie auf dem Weg ein/e gewählte/r Mandatsträgerin oder Mandatsträger zu werden!

Folgende Voraussetzungen müssen Sie per Gesetz hierzu am Wahltag erfüllen:

  • Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet und
  • Sie haben Ihren Wohnsitz seit mindestens sechs Monaten im Wahlgebiet und
  • Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union und
  • Sie sind nicht aufgrund einer Gerichtsentscheidung von der Wählbarkeit ausgeschlossen

Sind diese formellen Voraussetzungen erfüllt, setzen wir uns dafür ein, dass Sie einen Listenplatz bei der CDU erhalten. Auf einem zeitnah vor dem Wahltermin stattfindenden Kreisparteitag werden Sie – bei entsprechenden Mitgliedervotum – auf einen Listenplatz gewählt. Diese Listen werden der Wahlleitung der Stadt Oldenburg mitgeteilt. Am Wahltag können Sie nun in den Rat gewählt werden und werden – bei entsprechenden Votum der Wählerinnen und Wähler – Ratsfrau oder Ratsherr und Teil der CDU- Fraktion.

Bei Fragen auf Ihrem Weg in den Rat stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

 

Vielen Dank für Ihr kommunalpolitisches Engagement!