Informationen zum Datenschutz


Nachfolgend haben wir für Sie Informationsmaterial zum Thema Datenschutz zusammengestellt. Die Datenschutzerklärung dieser Webseite finden Sie hier.

Das neue Datenschutzrecht


Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit dem 25.05.2018 europaweit das zentrale Regelwerk zum Schutz personenbezogener Daten. Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin, der Datenschutz-Richtlinie (Richtlinie 95/46/EG), ist sie direkt anwendbares Recht und gilt damit unmittelbar in der gesamten europäischen Union (Art. 288 Abs. 2 AEUV). Zur Anpassung des deutschen Rechts wurde auf Bundesebene das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und auf Landesebene das neue Nds. Datenschutzgesetz (NDSG) erlassen.


Eine Einführung in das neue Datenschutzrecht bietet die BfDI-Info Nr. 6 der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationssicherheit, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Weitere Orientierung bietet die Broschüre „Erste Hilfe zur Datenscchutz-Grundverordnung“ des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht, die für 5,50 € (Printversion) bzw. 5,49 € (EBook) vom Beck-Verlag bezogen werden kann. Eine wertvolle Hilfe stellen auch die „Praxishilfen DS-GVO“ der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. dar, die hier kostenlos heruntergeladen werden können. Informationen speziell zum Datenschutz in Niedersachsen finden Sie auf der Webseite der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen.

Tätigkeitsberichte der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder


In ihren periodisch erscheinenen Tätigkeitsberichten informieren die Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder die Öffentlichkeit über datenschutzrechtlich bedeutsame Vorfälle und Fragestellungen. Nachfolgend haben wir für Sie Links zu den Fundstellen der Tätigkeitsberichte des/der Bundesbeauftragten für den Datenschutz sowie aller Landesbeauftragten für den Datenschutz zusammengestellt.